Destillerie Pircher aus Südtirol

image_3bccda3c-77d7-4266-9521-5c79255c226dDie Geschichte der Firma Pircher ist eng mit der Geschichte des Deutschordens verknüpft. Der 1198 gegründete Orden etablierte sich bereits 1215 in Lana mit einer Kirche, die Kaiser Friedrich II. dem Orden zum Geschenk gemacht hatte. Papst Bonifaz IX. wies im Jahre 1396 „den Deutschhausbrüdern“ die Pfarrei Lana zu. 1855 wurde das Deutschordens- Kloster gegründet. 1884 entsteht dann die frühere Klosterkellerei – Pircher.

Im Jahre 1948 wird die Klosterkellerei von 3 Geschwistern der Familie Pircher, einer Lananer Bauern- und Obsthändlerfamilie, übernommen. Von Ihnen wird die traditionelle Tätigkeit der Weinherstellung in den alten Räumlichkeiten des Klosters weitergeführt. Der Beginn und die weitere Entwicklung der Herstellung von Edelbränden ist dem Einsatz und der Begeisterung der drei Geschwister Pircher zu verdanken.

Kurz nach Beginn der Tätigkeit in den Räumen des Klosters hat die Schnapsbrennerei ihren Anfang: wurde zuerst vor allem Treber hergestellt, ging man später, zu Beginn der 60er Jahre, auf die Destillation von Obst, vor allem von Williams-Christ- Birnen über.

Aufgrund der geographischen Lage von Lana konnte die Produktion von Obst- und von Weinen einen erheblichen Zuwachs verzeichnen. Dies hatte eine Ausweitung der Tätigkeit des Betriebes zur Folge. Daher musste der Betrieb ausgelagert werden und ist heute auf zwei Areale verteilt.

Die Auswahl der Rohstoffe und deren Verarbeitung erfolgt auch heute noch mit alten traditionellen Methoden; die stetige technische Weiterentwicklung der Anlagen und eine kontinuierliche Weiterbildung des Personals haben dazu beigetragen, dass der Betrieb eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt erobern konnte.

Die Auswahl des Obstes, die Wahl des optimalsten Destillations- Prozesses, die kontinuierliche Produktionskontrolle und die Erfahrung bei der Herstellung gleichbleibender Cuvées. Darin liegt das Geheimnis, mit dem höchste Qualitätsansprüche befriedigt und jene Eigenheiten gewährleistet werden können, die die Erzeugnisse der Fa. Pircher auszeichnen. Bei mehr als 25.000.000 kg destilliertem Obst pro Jahr wahrlich eine Meisterleistung!

Aus den Grappa-Sorten der Destillerie Pircher – Lion Treber, Chardonnay, Dolomit haben wir den Lion Treber ausgewählt. Sollten Sie Interesse an weiteren Grappa-Sorten der Destillerie Pircher haben, sprechen Sie uns einfach an.

Natürlich können Sie auch die bekannten Obstbrände wie z.B. den Williams in der Apothekerflasche bei uns bestellen (Erreichbar über unseren Obstler-Shop: www.obstlernet.de)

O. Pircher & Co. KG
Feldgatterweg 4
39100 Lana / Meran – Südtiro / Italien
Tel.: 0039 / 0473 / 561188i

>> Produkte der Destillerie Pircher im Shop
>> Link auf die Hompage von Pircher

Schreibe einen Kommentar