Destillerie Romano Levi

image_2702aaf4-473a-4452-96c4-5b35ee2aa2fbAm Ende von Neive – Alba (Prov. Cuneo) im Herzen der „Langhe“ lebt ROMANO LEVI. In der ganzen Welt berühmt für den Schnaps, den er selbst distilliert, für die handgemalten poesievollen Etiketten. Diese Etiketten werden vom Künstler einzeln auf die Flaschen geklebt. Das berühmteste Etikette ist die „DONNA SELVATICA CHE SCAVALICA LE COLLINE“ – die höchste Ambizion für Sammler.

Romano Levi, Sohn des Serafino hat seit seiner Kindheit immer in Neive gelebt. Er selbst hat im Jahre 1945 angefangen Grappa zu brennen. Die Geschichte der handgemalten Etiketten fängt in den frühen 60er Jahren an.

Die erste Kategorie beinhaltet zirka 95% der Flaschen mit der Aufschrift: „Grappa prodotta e imbottigliata dalla distilleria Levi Serafino Neive-Alba gradi … cl.70 Lic.utf TO“. Der Künstler bemalt dieses Etikett mit ein oder mehreren Blümchen, auf der linken Seite steht das Jahr in dem der Schnaps abgefüllt worden ist.
Die zweite Kathegorie besteht aus höchstens 4%. Abgesehen von der üblichen Beschriftung schreibt Herr Levi auf diese Etiketten kleine Gedichte.
Die dritte und letzte Kathegorie, die aus nur 1% besteht, ist die Wichtigtste und besteht ausschließlich aus der „Donna selvatica“.

Romano Levi’s Grappaflaschen findet man heute in der ganzen Welt. Berühmte Leute wie Staatsoberhäupter, Prinzen und Prinzessinen, Schauspieler, berühmte Sportler und Manager in aller Welt sind im Besitz solcher kleinen Kunstwerke.

Unser Besuch (im September 2001) bei Herrn Romano Levi war einfach beeindruckend. Sollten Sie mal in die Gegend kommen schauen Sie einfach mal bei Ihm vorbei… Vielleicht läßt er Sie herein und vielleicht können Sie auch eine Flasche direkt vom Künstler erwerben…

Die Grappa Levi ist mehr als eine Grappa. Sie ist ein Mythos.

Distilleria
Levi Serafino
Via XX Settembre 19
12052 Borgonuovo di Nei

>> Produkte von Romano Levi im Shop
>> Produkte und Informationen zur Destillerie Romano Levi
>> Link auf die Hompage der Destillerie Romano Levi

Schreibe einen Kommentar